Lykischer Wanderritt mit Sightseeing


Nur für erfahrene Reiter geeignet ( Samstag bis Samstag)--


1. Tag .Anreise zur Ranch. Ein erster Kontakt mit Ihren Gastgebern Duran und Christine Yildiz und den Pferden. Beschnuppern der Umgebung und dem Meer

2 .Tag Nach einem ausgiebigen Frühstück satteln wir die Pferde und reiten von der Ranch entlang der Kargi Cay(Yaniklar Fluss)zum Strand von Yaniklar .Am Kristall klarem Wasser entlang bis zum Dorf Ciftlik .

Galopp Strecken wie im Bilderbuch zwischen Eukalyptus und Pinien Wäldern , anschließend reiten wir durch kleinere Dörfer bis zu einem Fluss.

Danach geht der Ritt Richtung Üzümlü( Grünes Tal)- zu einem Restaurant Mittagessen- türk Kösk(Freisitz )-traditionelles türk Essen auf dem Boden .

Weiter bis Kadyanda. An einem Abhang mit Blick ins Tal –umgeben von Ziegen- Herden mit Nomaden Zelten, wird unser Camp mit Zeltübernachtung aufgebaut. Wir Wandern entlang der Klippen bis nach Kadyanda und besichtigen die Antike Stadt.

Die Stadt liegt mitten im Wald, noch unberührt –unter Piniennadeln verborgen.

Rustikales Abendessen am Lagerfeuer

3 .Tag Nach dem Frühstück für uns und die Pferde reiten wir bis YAKACIK - uraltes türk Dorf wo die Menschen traditionell türkisch bekleidet sind und wie in alter Zeit leben- sehr höfliche Menschen- Sie werden erkennen warum es heißt: türk Gastfreundschaft - auf den Häusern werden Paprika und andere Gemüse für den Winter getrocknet. Die Menschen dort ernähren sich vom Gemüse der Gewächshäuser , Honig Zucht, Viehzucht-ursprünglich natürliches leben- Nach dem Dorf reiten wir weiter bis zu einem Flussbett- Pferde wässern am Brunnen

Durch das Flussbett reiten wir gemütlich in schritt/Trapp/Galopp entlang bis in ein Waldgebiet , wo wir unsere Mittagspause machen. Weiter nach COBANLAR(Hirten-Dorf) überqueren wir den großen Kemer Fluss durchs Wasser –nach GIRMELER- Das einzige Restaurant im Ort- gleich neben den Höhlen von Alexander des Grossen—mit unterirdischem THERMALBAD mitten in den Höhlen- lädt uns zum ausruhen ein. Der alte Name von GIRMELER ist Gebeler - heißt: die schwangeren -es hieß zu alten Zeiten, wer in diesem thermal Wasser Badet wird fruchtbar-J

Restaurant Essen beim liebenswerten Besitzer FEVZI-traditionelles Essen- Suppe, Bohnen, Sac kavurma-Dorf art, Bulgur, Salat.

Wir übernachten in einer kleinen Pension- auf Wunsch füllt Fevzi auch die Bade Becken mit heissem mineralhaltigen Schwefelwasser .

4 tag-einheimisches Frühstück –

von Girmeler am Fluss entlang- Der Fluss kreuzt sich mit Flussbett von Kemer. Wir reiten in einem sehr grossen weiten Flussbett - links und rechts vom Fluss befinden sich die Felder der Dorfbewohner und wir kommen ins Gespräch mit den Bauern über die Baumwollernte, Sesam, frische saftige Bohnen, unendlich große Maisfeslder.

Wir reiten bis zum Kemer Flussbett. Vom Flussbett gelangen wir bis zum Dorf Korubükü einem kleinen dorf- kurz vor SAKLIKENT

Mittag essen-

Von Korubükü reiten wir bis zum Bewässerungskanal—vom Saklikentfluss zur Bewässerung der Felder umgeleitet. Galopp Strecken entlang des Kanales bis SAKLIKENT-auf unserem Weg kommen wir an einheimischen Dörfern , Feldern, Bauern vorbei- dies ist eine flache Strecke mit blick auf das Taurusgebirge, den BABADAGI und Berg von Saklikent.

In Saklikent, nach dem versorgen der Pferde- beziehen wir die –in Saklikent berühmten- Baumhäuser, unsere Unterbringung für die Nacht. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Bad im Swimmingpool oder dem Saklikent Fluss. Gegessen wird traditionell im KÖSK. Diese Freisitze wurden im Wasser gebaut um sich beim Essen gleichzeitig die Füße zu kühlen.

Außerdem haben sie hier die Möglichkeit zur

Begehung der Schlucht von Saklikent und des Wasserfalles. Man muss es einfach gesehen haben—traumhaft schön!

5. Tag-- Sightseeing Tag

Bis zum Mittag haben sie hier die Möglichkeit zu

Schlammbädern , Rafting und der Besichtigung des Wasserfalles. Nach dem Mittagessen geht es los nach Xanthos –UNESCO WELTERBE-- Ihr Reitführer ist nun auch ihr Reiseleiter und wird Ihnen die Sightseeing Möglichkeiten am Ort vorstellen und ggfs. mit Ihnen einen Ausflug machen nach LETOON .Den Tag beenden wir mit einem gemütlichen Abend am Patara Strand.

Riesenschildkröten Strand.

6Tag - Wir beginnen den Tag mit einem Ritt im Saklikent Fluss über den Kanal—bis Minare- Besichtigung der Antiken Stadt von Pinara- Übernachtung Hasan Abi in Minare in Zimmern oder Terrasse.

- Besichtigung Wandern- Abendessen zubereitet von der netten Gastgeberin in traditioneller Türkischer Küchenart.

7 tag frühstück

Von Minare reiten wir auf den Mendos Berg –entlang am berühmten Berg Baba Dagi( Paragliding Berg von Fethiye) .Auf dieser Strecke folgen wir den Fußstapfen der alter Lykier. Teile des Lykischen Wanderweges, welcher als einer der 10 besten Trekking strecken weltweit bekannt ist, bereiten wir bis zum Dorf KIRME, wo unser Abenteuer endet.

Auf Wunsch können sie die letzten 3 KM zu Fuß bis nach Ölüdeniz auf dem Lykischen Weg wandern.Hier hat man eine fantastische Aussicht über die Bucht von Ölüdeniz.

-Verladen der Pferde und Rücktransport zur Ranch.

zurück zur Ranch mit Auto -letzte Übernachtung –Abendessen Ranch Barbecue und langsames verabschieden von unseren vierbeinigen Freunden und unseren Gastgebern L

8 Tag Samstag abreise und….bis zum nächsten Urlaub J

NOT : Die Unterbringung ist in Zelten oder Gruppenzimmern. Gäste welche nicht im Gruppenzimmer übernachten möchten,stellen wir ein Zelt zur Verfügung.Auf dem Trail sind keine Einzelzimmer verfügbar).

Die Eintrittsgelder sind im preis eingeschlossen,alkoholische Getränke exclusive.

 

small notes to the places:

Fethiye—land of lights- http://www.allaboutturkey.com/fethiye.htm

Girmeler-- Cave-Alexander the great- and Thermal Springs,

Üzümlü- http://www.flickr.com/photos/villarhapsody

/5550475434/

Saklikent--(Hidden City) Gorge is the second-largest (20 km-long) gorge in ... the longest and deepest gorge in Turkey http://www.flickr.com/search/?q=saklikent

Minare-Pinara—Pinara is one of the major lycian cities,Amphie theater

Baba dagi Mountain-very popular for paragliding,

Mendos Mountain- http://www.geolocation.ws/v/P/49913082/mendos-mountain/en

Kadyanda-- Cadianda(the ruins go back to the 5.th century B.C.), Smyrna Agora Antik Kent

Patara Beach-http://en.wikipedia.org/wiki/Patara_(Lycia)

Xanthos and letoon http://en.wikipedia.org/wiki/Xanthos

Suchmaschinenoptimierung mit SuchTicker.de